Der gute Lauf unserer jungen Mannschaft setzte sich auch in Tonnenheide fort, denn man siegte letztendlich knapp aber verdient mit 2:3 Toren.

Im Vorletzten Auswärtsspiel der Saison musste die Mannschaft abermals wegen Personalmangels auf fünf C-Jgd-Spieler zurückgreifen, wobei alle ihre Sache toll gemacht haben. In Hälfte eins ließen die Gäste schon fünf klare zum Teil gut heraus gespielte Chancen liegen. Die Gäste waren die bestimmende Mannschaft und hatte nur einmal großes Glück, als der SG Keeper eine Rückgabe eines Mitspielers in die Hand nahm und es dafür einen Freistoß aus sieben Metern gegen uns gab. Leider musste man sagen zum Glück für uns drosch der Schütze den Ball am Tor vorbei, sodass es beim 0:0 Pausenstand blieb .

Die zweite Hälfte fing gleich mit einem Paukenschlag an, die Gäste noch im Tiefschlaf sodass der Angreifer den Ball aus kurzer Entfernung ins kurze obere Eck knallte. Die Gäste vom Wiehen gaben aber zwei Zeiger Umdrehungen weiter die passende Antwort und trafen durch Marlon zum verdienten 1:1 Ausgleich. Der zur Pause ausgewechselte Hussein, er wollte unbedingt noch mal rein und versprach seinem Trainergespann das er ein Tor schießen werde, und prompt in der 68.Min. nach starker Vorarbeit von Poggemöller auf Marlon und der legt den Ball quer auf Hussein somit konnte er aus dem Lauf ins lange Eck einnetzen zum 1:2. Die Gäste waren noch im Jubel Trauma da schlugen die Gastgeber zurück, nach Unachtsamkeit in der SG Abwehr glichen sie zum 2:2 aus. Das Spiel stand nun auf der Kippe denn die Hausherren wollten den Sieg, den wollten die Gäste auch und nahmen wieder das Heft in die Hand.

Den Siegtreffer der Gäste blieb Jury vorbehalten zu erzielen, hatte er doch schon vier bis fünf dicke Dinger liegen lassen so machte er es diesmal besser. Er startete aus der eigenen Hälfte zu einem Sololauf und ließ dabei fünf Gegenspieler wie Fahnenstangen stehen, um kurvte noch den rauslaufende TW und schob mit letzter Kraft den Ball zum 2:3 Siegtreffer über die Linie. Mit einer Jubelarie der Mitspieler wurde der Siegtorschütze noch auf dem Platz für diese tolle Leistung gefeiert.

Aber nicht nur Jury, sondern das ganze Team machte heute eine gute Vorstellung insbesondere die C-Jugendspieler, Dadu, Hussein, Leon, Jere+ Marvin. Im Team heute: Sascha, Tobi, Luis, Leon P, Leon Str. Dadu, Hussein, Marlon, Jan-Christoph, Jeremy, Marvin, Enrico+ Jury. Tore: 1 x Jury, !x Hussein, 1X Marlon.